Im Laufe meines Lebens hat es natürlich Erlebnisse gegeben, die mir als besonders bedeutsam erscheinen. In denen - aus meiner Sicht - ein göttliches Wirken sehr deutlich zu erkennen ist.

 

1. Das folgende Ereignis hat mie sehr jung vor Augen geführt, wie schnell das Leben vorbei sein kann. Das es aber auch Wunder gibt:

 

2. Ein Erlebnis aus meiner Jugendzeit, welches verdeutlicht, dass eine Rettung manchmal näher ist als man so glaubt:

3. Auch im zweiten Beispiel geht es um ein Erlebnis, wo ich in eine äußerst schwierige Situation geriet, dann sich aber urplötzlich das Blatt wendete:

 

In der Nacht vor meiner Erwachsenen-Taufe erhielt ich einen nächtlichen Besuch

Das folgende Erlebnis hat meinen Glauben krisensicherer gemacht:

Was Gott anfängt, bringt ER auch zu einem guten Ende

 

Wer würde nicht gerne Zeichen und Wunder erleben? Aber Leiden?:

Ich war an einem Punkt, wo ich nicht mehr weiter wusste. Und betete und fastete ich zwei Tage lang ...: