Gästebuch

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    jörg (Donnerstag, 21 Februar 2013 01:38)

    jetzt kam ich dazu es zu lesen,sehr interessant,wirklich.
    gruß jörg (ac/dc)

  • #2

    judex (Donnerstag, 19 Dezember 2013 13:58)

    Danke für die Lektüre. Zum Ausgleich solltest Du mal meine unfrommen Geschichten lesen:
    http://autorenseite.wordpress.com/

  • #3

    Sermert (Mittwoch, 24 Februar 2016 17:07)

    Lieber Heinrich,

    deine Geschichten finde ich klasse, denn sie haben mich se

  • #4

    regina (Montag, 20 Juni 2016 20:28)

    tolles Zeugnis, deine Webseite gefällt mir, bin schon 2 Nachmittage am Lesen.

  • #5

    Frank Vinzenz Konitzer (Samstag, 29 Oktober 2016 00:56)

    Ich freue mich deine Webseite gefunden zu haben. Ich werde alles was du geschrieben hast mit Großer Aufmerksamkeit lesen. Denn auch mein weg zum Glauben ist einzigartig.
    Ich freue mich also auf deine Homepage und deine Offenlegung wie du beschreibst unseren Herrn Jesus Christus gefunden zu haben.

    Gott mit dir!

    Frank Vinzenz Konitzer

  • #6

    Wilfried Rommel (Montag, 13 August 2018 15:32)

    Hallo Heinrich,vielen Dank für Deine freundliche und entgegenkommende Art,bei
    dem Godesburg Open.Deine Geschichte habe ich ausgedruckt -mit einigen Mühen(Es fehlten
    einige Seiten und ich musste sortieren und nachdrucken) - und meiner blinden Schwester und
    ihrem Mann nach Dornach geschickt.Über Dein Tischchen werden sie wohl die Nase rümpfen.
    Aber die "Rettung" gerne lesen. "Mensch verspotte nicht den Teufel,kurz ist ja die Lebensbahn
    Und die himmlische Verbammnis ist kein leerer Pfaffenwahn."H.Heine.Herzlichst Wilfried