Literatur

Literatur · 29. November 2018
"Schuld und Sühne" von F.Dostojewski ist ein Klassiker der Weltliteratur. Ein junger Student plant und führt einen Mord an einer Pfandleiherin aus, bleibt unentdeckt, bricht am Ende aber unter der Last der Schuld zusammen und stellt sich der Polizei. Dies ist in etwa der zentrale Inhalt des Buches.