Wunder

Wunder · 19. Juli 2019
Vor einigen Jahren kam ich plötzlich auf die Idee, dass ich für meine häuslichen PC-Aktivitäten vielleicht etwas mehr Unbequemlichkeit bräuchte. Also ersetzte ich meinen sehr bequemen Schwingsessel vor meinem PC durch einen recht harten Bürostuhl. Wohin aber mit dem Schwingsessel? Nach einigem Nachdenken, entschloss ich mich, ihn gegen den schon etwas in die Jahre gekommenen Ohrensessel in der Wohnstube auszutauschen. Gedacht, getan! Doch nun stand ich vor dem nächsten Problem. Wohin mit...

Wunder · 16. Januar 2019
Stellen wir uns vor, dass Peter und Uwe gemeinsam die Uni-Bibliothek betreten. Plötzlich sagt der Uwe: "Hör mal, Peter, ich habe hier irgendwo in der Bibliothek einen 100 Euro-Schein in einem Buch versteckt. wenn du ihn findest, darfst du ihn behalten. Du hast genau einen Versuch!" Peter entgegnet entrüstet: "Bist du irre? Hier gibt es Hunderttausende von Büchern. Wie soll ich da mit nur einem Versuch das Richtige finden?" "Sagtest du nicht, dass du gläubig bist?" grinste Uwe. Natürlich...

Wunder · 27. August 2018
In seinem Buch „Die glücklichsten Menschen der Erde“ berichtet Demos Shakarian im 10. Kapitel von einer wochenlangen Evangelisation in Haiti im Jahre 1960. Es hatte sich um eine persönliche Einladung des damaligen gefürchteten Militärdiktators Francois Duvalier („Papa Doc“) gehandelt , als eine Art „Danke schön“ für Hilfeleistungen nach einer Naturkatastrophe. Zu einer Katastrophe ganz anderer Art drohte dann eine abendliche Veranstaltung im Stadion von Port-au-Prince...

Wunder · 15. August 2018
1987 fand in Frankfurt am Main eine große Glaubenskonferenz in statt. Angekündigt war sie als fünftägige Firekonferenz mit dem vielversprechenden Untertitel Evangelisation mit Zeichen und Wundern. Die Konferenz fand in den großen Messehallen statt und war richtig gut besucht. Mehrere tausend Besucher täglich besuchten die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Der Samstagabend ist mir in unvergesslicher Erinnerung geblieben. Jener besagte Samstag begann vormittags mit einem Lobpreismarsch...

Wunder · 27. Februar 2018
Nachdem ich 1985 auf wundersame Weise zum christlichen Glauben gefunden hatte, war es mir ein inneres Bedürfnis anderen Menschen von meinen Erfahrungen zu erzählen. Insbesondere meinen atheistischen Freund Jürgen - der ja in meiner Bekehrungsgeschiche eine besondere Rolle spielte - versuchte ich für den Glauben an Jesus zu gewinnen. Aber alle noch so intensiven Gespräche verliefen ergebnislos. Irgendwann begann ich zu begreifen, dass ich ihn durch meine Geschichten und Argumente vermutlich...

Wunder · 26. Februar 2018
Es gibt immer wieder Berichte von außergewöhnlichen Heilungen in christlichen Evangelisationsveranstaltungen.. Diese junge 20 jährige Frau hat nach Auskunft ihrer sie begleitenden Verwandschaft niemals zuvor gehen können: