Bekehrungsgeschichten

Schon mancher, der den christlichen Glauben widerlegen wollte, fand sich am Ende auf der anderen Seite wieder .... :

Schon die Bibel berichtet, dass Jesus dem Christenverfolger Saulus persönlich erschien und der sich daraufhin zum christlichen Glauben bekehrte. So wird es auch im folgenden Fall berichtet:

Die Grenzen zwischen der diesseitigen und der jenseitigen Welt verlaufen anscheinend fließend:

Das folgende Beispiel - eine Art Nahtoderfahrung - berichtet auch von einer übernatürlichen Erscheinung Jesu

Er bat Gott - nachts in seinem Porsche - um ein Zeichen ... und plötzlich begann das Auto zu zittern. Irritiert stieg er aus, ging um den Wagen herum. Aber er stand ganz ruhig da!

"Was war das?" fragte er sich. dann betete er: "Gott, wenn das ein Zeichen von dir war, dann mach es bitte noch einmal." Er setzte sich wieder ins Auto, und erneut begann der Wagen zu zittern

Manchmal muss man erst ganz unten angekommen sein, bevor es wieder aufwärts geht:

Drei Worte trafen ihn mitten ins Herz:

Er wollte ein berühmter Ritter werden, aber Jesus hatte einen anderen Plan für sein Leben:

Betende Schwestern können ein Segen sein ....:

Lieber spät als gar nicht ...:

Manche(r) erfasst die Wahrheit intuitiv, aber mit weitreichenden Folgen:

Mancher braucht auch ein deutliches Zeichen:

Gott spricht oft durch die Bibel zu den Menschen. Manchmal bewirkt ein einzelner Satz, der  ins Herz fällt,  ein Wunder:

Manchmal bedarf es auch der Todesgefahr, um zur Umkehr zu finden:

Große Sünder erleben oft dramatische Bekehrungen:

Ein Rocker wird nach einem Schlüsselerlebnis Christ

Wer den Teufel kennengelernt hat, ahnt auch, dass es Gott geben muss:

Wer nicht so recht an Dämonen und böse Geister glauen kann, sollte sich dieses Interview anhören (Sehr empfehlenswert):

( Hier eine 25-minütige Arte Dokumentation zum Thema Voodoo  -mit einer Geisterdemonstation am Ende):

Mancher erkennt nach einem Wunder, dass er zuvor auf ein falsches "Pferd" gesetzt hat:

Manchmal greift Gott auf sehr ungewöhnliche Weise in ein verpfuschtes Leben ein:

Der Tod ihres gläubigen Sohnes wurde zum versteckten Wendepunkt und einer harten Gnade  im Leben einer Frau:

Bekehrung und Lebensweg von Walter Heidenreich

 

Tief im Lüdenscheider Drogensumpf versunken, macht Walter eines Tages eine überraschende Erfahrung. Es wird der Ausgangspunkt für eine erstaunliche Wandlung:

Und so ging es weiter:

Wunderberichte

Der folgende Bericht wurde mir von einer Person zugetragen, deren Glaubwürdigkeit für mich außer Frage steht:

In der folgenden Geschichte werden die Namen von beteiligten Personen, und genaue Zeit- und Ortsangaben gemacht. Also für recherchierende Journalisten wäre es kein Problem gewesen einen Schwindel aufzudecken und Shakarian und Price, zwei ehemalige Frontmänner der christlichen Szene in den USA, bloßzustellen:

In dem folgenden Bericht wird Shakarian selber zum Wundertäter:

Eine weitere Episode aus dem Shakarian-Buch:

Manchmal geht übernatürlichen Heilungen auch ein Glaubenskampf voran:

Ein Mann droht von seinem LKW zerquetscht zu werden. Er sieht zwei Engel, die den Lkw halten .... der Mann überlebt, erlebt später viele wundrsamen Heilungen und gilt heute als vollständig geheilt. Auch er wird mit Namen genannt, so dass seine Geschichte in wesentlichen Teilen überprüfbar ist:

Eine bemerkenswerte Geschichte, die für einigen Wirbel gesorgt hat:

Skeptiker verweisen ja gerne darauf, dass es gelegentlich auch Spontan-Heilungen ohne Gebet gäbe. Was durchaus stimmt .... aber auch dann es bleibt ein medizinisches Wunder, deren Ursache man nicht kennt.

 Wenn es aber unmittelbar nach einem Gebet geschieht, - und dies ist häufig der Fall -  liegt der Schluss schon recht nahe, dass hier ein Eingriff von höherer Seite aus vorliegt ... :

Ein sehr gut recherchiertes Heilungswunder aus den Niederlanden:

Hier das Heilungsvideo aus dem vorherigen Text noch einmal gesondert herausgestellt:

Ein ähnliches Beispiel:

Not lehrt Beten, heisst es im Volksmund. Und dies bewährte sich auch in der folgenden Geschichte:

Ein schwer behindertes Kleinkind singt auf einmal - wie aus dem Nichts kommend - "Amazing Grace"

In große Gefahr geraten, betete Goethe zwar nicht selber ...aber animierte Andere:

In China läuft zur Zeit eine große Erweckung. Man spricht von 40 Millionen Menschen, die sich in den letzten Jahren zum christlichen Glauben bekehrt haben

Jemand, der behauptet 90 Minuten im Himmel gewesen zu sein:

Reinhard Bonnke - der "Mähdrescher" Gottes

Er gilt als einer der erfolgreichsten und umstrittensten Prediger der letzten 40 Jahre. Ein deutscher Billy Graham, sozusagen: (hier im Gespräch mit Günther Jauch)

Eine Geschichte aus seiner Anfangszeit:

Hier eine persönliche Episode, die ich mit ihm erlebt habe:

Bemerkenswerte Lebenszeugnisse:

Eine erstaunliche Liebesgeschichte:

Updates werden folgen